Der Park wird wieder zum Festivalgelände

Quelle: Odenwälder Zeitung vom 21.07.2021