DANKE

Liebe SWOA-Festival Besucher,

wir sind immer noch geplättet und sprachlos. Ihr seid der Wahnsinn und das beste Publikum, welches man sich nur wünschen kann.
Als wir die mutige Entscheidung getroffen haben unser SWOA-Festival durchzuführen, wussten wir nicht genau, was uns bezüglich der aktuellen Corona-Pandemie erwartet. Wir haben uns auf alle Szenarien eingestellt, vorbereitet und täglich Inzidenzen, Verordnungen und Wettervorhersagen gecheckt.
Jetzt können wir im Nachhinein sagen, die Entscheidung, das SWOA auch unter diesen schwierigen Bedingungen durchzuführen, war zu 100% die richtige.
Wir möchten uns bei euch allen für drei großartige Festivaltage bedanken. Ihr wart alle perfekt vorbereitet und habt uns dadurch gerade im Einlassbereich super unterstützt. Wir haben es gemeinsam gerockt und bewiesen, dass kulturelles Leben auch in diesen besonderen Zeiten möglich ist.

Einen großen Dank gilt ebenfalls unserem überragenden Helferteam, unseren Partnern, Sponsoren, den tollen Musikern, Mehmet Bulut & dem Team von Rock`N`Rent, Thomas Gierth für die super Fotos, und allen Beteiligten, welche das ganze Festival überhaupt möglich machten.

Auch von behördlicher Seite haben wir wieder viel Unterstützung erhalten, welche in diesem Umfang nicht selbstverständlich ist. Wir danken unserem Bürgermeister Volker Oehlenschläger, der uns immer mit Rat und Tat zur Verfügung steht und dem Fachbereichsleiter für Sicherheit & Ordnung Herrn Simon Mager, der uns in der Planung und Durchführung begleitet und für entsprechende Abnahmen sorgt. Weiter bedanken wir uns bei der Feuerwehr der Gemeinde Fürth, dem Sanitätsteam, der Ordnungspolizei in Mörlenbach, der Polizeidirektion in Heppenheim sowie dem Gesundheitsamt in Heppenheim. Vielen Dank für die sehr gute Zusammenarbeit und Unterstützung. Danke auch an die Odenwälder Zeitung und das Starkenburger Echo für die tolle Berichterstattung vor- und nach dem Festival.

!DANKE DANKE DANKE ES WAR UNS EIN FEST!

Wir sehen uns 2022 beim nächsten Steinbachwiesen Open Air
Bleibt gesund und bis bald!

Euer

SWOA-TEAM