Steinbachwiesen Open Air 2017

Nach dem sensationellen Feedback aus dem letzten Jahr, haben wir uns den Wunsch unserer Gäste nach einer Wiederholung zu Herzen genommen und diesen entsprechend umgesetzt. Uns ist es daher eine große Freude, dass es uns zum zweiten Mal gelungen ist, die Bands ME AND THE HEAT und STAHLZEIT als Headliner für das Steinbachwiesen Open Air zu gewinnen. Ergänzt wird das Line Up durch die WHITE SPARROWS, die schon 2016 mit ihrem deutschsprachigen Punkrock und eigenen Texten zu überzeugen wussten.

Zum ersten Mal zu Gast in den Steinbachwiesen ist dagegen die BRUNO MARS SHOW präsentiert von Alex Silva & The SoundFiction, der derzeit einzigen aktiven Bruno Mars Tribute Band in Deutschland.

Eröffnet wird das Steinbachwiesen Open Air 2017 am Freitag, den 18. August. Um ca...

Weiterlesen

„Mozart und Grieg in zwei Minuten“

Odenwälder Zeitung vom 01.08.2016

FÜRTH. Sie sind alle drei in Fürth aufgewachsen, in „de Seihoul“. Also sind sie Fürther, wenn sie auch in Mannheim geboren sind. Was macht das schon? Die drei Dörsams, die „Drei Ds“, die drei Löwen, weil im August geboren: Adax, Mattl und Franz-Jürgen. Alle drei sind Musiker, professionell, „weil sie nichts Gescheites gelernt haben“. Davon leben sie. Und sie machen ihre Sache verdammt gut, wovon sich stets Mutter Adelheid völlig zu Recht stolz überzeugen kann.

Es war ein Geniestreich des Veranstalters des Steinbachwiesen Open Airs, des FC Fürth mit Kurt Schmitt, die „Drei Ds“ zum Abschluss die Sonntags-Matinee gestalten zu lassen...

Weiterlesen

„Ein feuriger Ritt durch die Rammstein-Ära“

Odenwälder Zeitung vom 01.08.2016

FÜRTH. Drei Tage lang wurde in Fürth zum dritten Mal das Steinbachwiesen Open Air gefeiert; das Wetter spielte mit – ebenso wie die unterschiedlichen Bands aus allen Musikrichtungen. So brachte am Samstag zunächst die südhessische Punkrockband White Sparrows das gefüllte Gelände schon nach dem ersten Lied zum Feiern und Tanzen.

Ihr Musikstil ist geprägt von diversen Künstlern, unter anderem Johnny Cash, den Stray Cats oder Social Distortion, und verpackt mit rockigen Tönen manche ernsthafte Gesellschaftskritik. So spielten sie unter anderem aus ihren beiden Alben „Sound der Generation“ und „Helden uns’rer Zeit“ auch die beliebten Titelsongs, bei denen sofort viele – oft headbangend – mitsangen...

Weiterlesen

„Der Wald, der See, die Macht der Musik“

Odenwälder Zeitung vom 01.08.2016

FÜRTH. Eine laue Sommerbrise, eine wunderbare Kulisse mit Wald und See und richtig, richtig gute Musik – wie viel besser könnte man den Freitagabend verbringen? Der Auftakt des dritten Steinbach Open Airs des FC Fürth war ein voller Erfolg. Während die Sonne langsam hinter den Bäumen verschwand, heizte die Soundfabrik Hausband den Gästen ein – mit einer wilden Mischung aus Coverversionen, von Bands wie Nickelback oder 30 Seconds to Mars.

Für das Trio, bestehend aus Philipp Zeiß an Bass und Gitarre, Bernhard Schneider am Schlagzeug und Manuel Lambert an der Gitarre, war es der erste Auftritt überhaupt – eine viel bessere Atmosphäre hätte man sich dafür nicht wünschen können...

Weiterlesen

Es war uns ein Fest

Drei wunderbare Festivaltage in den Fürther Steinbachwiesen gehen zu Ende. Wir möchten uns an dieser Stelle bei der SOUNDFABRIK HAUSBAND, ME AND THE HEAT, den WHITE SPARROWS, STAHLZEIT und TRIO 3D für fünf wirklich tolle Konzerte bedanken.

Ein weiterer Dank geht an alle Helfer, unsere Werbepartner und natürlich an euch Besucher, die es ermöglichen das Steinbachwiesen Open Air in dieser Form durchzuführen. Wir sehen uns im nächsten Jahr!

Wir lassen hier jetzt einfach mal die Fotos sprechen:

Freitag – ME AND THE HEAT + SOUNDFABRIK HAUSBAND

Weiterlesen